schulen

Die Zooschule bietet für Schulen Entdeckungsreisen in den Zoo an. Lehrer, die eine Idee für spannenden Sachkunde-, Biologie- oder auch fächerübergreifenden Unterricht haben, werden gerne vom Zooschul-Team unterstützt. Es werden Tierkontakte hergestellt, Hintergrundwissen vermittelt, Arbeitsblätter, Ferngläser und Becherlupen zur Verfügung gestellt. Es kann sowohl Unterricht (zwischen 1 und 1,5 Stunden) als auch ein geführter Zoorundgang (ca. 1 Stunde) gebucht werden. Eine Kombination von beiden ist ebenso möglich. Als Abschluss bietet sich ein kreatives Gestalten mit unterschiedlichen Materialien an (ca. 30 Minuten). 
 
Themenangebote für den Unterricht: 
 
Grundschule z.B.

  • Vom Wildtier zum Haustier
  • Tiere beobachten und zeichnen
  • Jungtiere (Mutter-Kind-Verhalten)
  • Die lebende Welt im Kleinen (mit Lupe und Mikroskop arbeiten, tierische und pflanzliche Objekte sammeln und beobachten)
  • Anpassung der Tiere an verschiedene Lebensräume
  • Die Pinguine als besondere Vertreter der Vögel
  • Großkatzen im Zoo
  • Verschiedene Affen im Vergleich
  • Märchenwanderung
  • Themenvorschläge sind gerne gesehen

SEK I z.B.

  • Die scharfen Sinne der Tiere
  • Regenwald

SEK II z.B.

  • Verhaltensbiologie (Verhaltensbeobachtungen bei z.B. Wölfen)
  • Aufgaben der Zoologischen Gärten

Die Zooschule bietet Ihnen auch Projekttage an. 
 
Zusätzlich zum regulären Zooeintritt löst jedes Kind eine Zooschulkarte in Höhe von 1,50 €. 
 
Das Zooschul-Team berät Sie gern. Rufen Sie uns bitte unter der
Telefon-Nummer 0 33 34/2 28 09 an oder schicken Sie uns eine
E-Mail an zooschule@eberswalde.de